Startseite

Willkommen bei der Vernetzungsorganisation der Flüchtlingshilfen im Kreis Tübingen

Die Unterstützerkreise im Kreis Tübingen begleiten und unterstützen seit vielen Jahren geflüchtete Menschen im Kreis. Wir arbeiten überparteilich, überkonfessionell, unabhängig, demokratisch und partizipativ. Unsere Türen stehen offen für alle Flüchtlinge, unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus.

Ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen informieren Sie bei Ihren Fragen rund um die aktuelle Asyl- und Flüchtlingsproblematik.

Aktuelle Beiträge finden Sie links (auf Smartphones unten), strukturierte Beiträge in der Menüleiste oben (auf Smartphones unten oder unter dem „Hamburger-Symbol“ Ξ).

Frü Fragen rund um die Geflüchteten aus der Ukraine haben wir ein eigenes Portal eingerichtet: https://ukraine.integration-kreis-tuebingen.de/.

Hinweise auf Corona-Informationen, zum Teil in mehreren Sprachen finden Sie hier.

Auf der Sitzung am 3.12.2021 hat das Vernetzungstreffen der Unterstützerkreise im Kreis Tübingen ein neues Leitbild verabschiedet, das allen Ehrenamtlichen als Richtschnur dienen soll. Die Unterstützerkreise werden gebeten, das Leitbild in ihrer Organisation einzubringen und ihr Einverständnis in einem Anhang zu dokumentieren.